Gesund & Aktiv hat die Lebensqualität im Blick

Genuss im Alter, gesunde Ernährung für Kinder und Senioren, Informatives zu Herzerkrankungen, Lungen- und Prostatakrebs, ein interaktiver Therapieball, die Versorgung mit Echthaarperücken bei Haarausfall, Hypnose, Essen auf Rädern und Hausnotruf, Blutdruckmessen sowie Vorträge und Aktionen mit dem Essener Sportbund und vieles mehr –  im Bereich Gesund & Aktiv auf der Messe Mode Heim Handwerk in Essen dreht sich alles rund um die Gesundheit von Groß und Klein.

AD: 2016; ANa: Frohnert; ANr:14030; Univ.-Prof. Dr. med. Tienush RassafDirektor der Klinik für Kardiologie

Prof. Dr.  med. Tienush Rassaf, Leiter der Klinik für Kardiologie und Angiologie

Hochkarätige Mediziner der Universitätsklinik Essen informieren

 

Vier Tage lang können sich die Besucher über viele Gesundheitsthemen informieren. Professoren des Universitätsklinikums Essen beispielsweise thematisieren in Vorträgen Krankheitsbilder wie Lungen-  und Prostatakrebs, informieren über Herzerkrankungen und wie man sich davor schützen kann und stehen für Fragen zur Verfügung. Darüber hinaus stellt sich die Stiftung Universitätsmedizin vor, die auf vielfältige Weise Forschung, Lehre und Krankenversorgung unterstützt. Lernen Sie einige dieser Projekte auf der Messe kennen.

Fotos: Universitätsklinikum Essen

Ruhrlandklinik_Portraits 18 Januar 2016
Foto:Sven Lorenz, Essen

Prof. Dr. med. Clemens Aigner, Direktor der Thoraxchirurgie und thorakale Endoskopie

Thema 1 hadaschik_boris_prof_2017b

Prof. Dr. med. Boris Hadaschik, Leiter der Urlologischen Universitätsklinik Essen

Ichó – ein Ball fürs Leben 

Haller (2 von 2) Kopie picture people

Ein junges Startup-Unternehmen aus Duisburg sorgt derzeit für Aufsehen. Pünktlich zur Gesund & Aktiv ist deren innovativer Therapieball ichó serienreif und kann mit seinen zahlreichen Anwendungsgebieten vor Ort ausprobiert werden. Erfunden hat ihn der 33-jährige Eleftherios Efthimiadis für seine an Demenz erkrankte Großmutter. Was sich daraus entwickelt hat, können die Gesund & Aktiv Besucher erfahren. Die Anwendungsmöglichkeiten des ichó reichen von Demenz- über Schlaganfallpatienten bis hin zu an Parkinson- und Rheumatismus-Erkrankten. Auch Traumata-Betroffenen kann der Ball dabei helfen, (wieder) Spaß und Lebensfreude zu aktivieren und zu fördern.

Foto: KF

 Ein selbstbestimmtes Leben

Thema 3 Malteser

Zur Gesund & Aktiv kommt ein Team der Malteser, das den Menüservice (Essen auf Rädern), den Hausnotruf und die Begleitung von Menschen mit Demenz vorstellt und Fragen der Besucher beantwortet.
Foto: Malteser

 Kann man im Alter noch genießen?

Thema 4 flexomed-genuss-im-alter

Der Personaldienstleister im Pflegebereich flexomed kommt mit seiner Pflegeakademie hacura sowie seinen Partnern Gewürz-Manufaktur Spirit of Spice, Erlebnis-Supermarkt Zurheide Feine Kost und Kreuzfahrt-Reisebüro „Hohe See“ zur Sonderschau Gesund & Aktiv. Mit seiner Offensive „Genuss im Alter“ hat flexomed in Zusammenarbeit mit Partnern aus unterschiedlichen Branchen entsprechende Aktivitäten entwickelt und präsentiert an allen vier Messetagen ein attraktives Programm sowie Aktionen und Informationen zum Thema „Genuss im Alter“.

 

Termine

Sa. 09.11.19: flexomed und Zurheide Feine Kost bieten süße Köstlichkeiten mit Gewürz-Wässern  an und zeigen, wie beispielsweise Speichelfluss und Geschmack im Alter auf natürliche Weise angeregt werden können.

So., 10.11.19: Ute Bornholt von der Gewürz-Manufaktur „Spirit of Spice“ bietet einen Workshop rund um die Thematik Gewürze und was sie im Alter bewirken können an

Mo., 11.11.19: Die Pflegeakademie „hacura“ referiert zu den Themen Demenz mit Sitztanz und integrative Validation sowie Diabetes. Daneben wird ein Mini-Workshop für pflegende Angehörige angeboten.

Di., 12.11.19: Das Kreuzfahrt-Reisebüro „Hohe See“ informiert rund um Seniorenreisen.