Klima-Mitmachaktion für Kids

Bochum. Bei der Kampagne des Klima-Bündnis „Kleine Klimaschützer unterwegs“ lernen Kita- und Grundschulkinder in ganz Europa spielerisch, wie sie umweltfreundlich mobil sein können. Auch Bochum unterstützt die Kampagne und führt das städtische Projekt „Klimaschutz: So machen wir‘s“ durch. Kitas, Grundschulen und Offene Ganztagsschulen sind aufgerufen, aktiv zu werden und zwischen dem 1. Mai und dem 30. September 2021 mit ihrer Gruppe oder Klasse „Grüne Meilen“ zum Schutz des Weltklimas zu sammeln. Jeder klimafreundlich zurückgelegte Weg – zu Fuß, mit dem Roller oder Fahrrad, mit dem Bus oder der Bahn – wird mit einer „Grünen Meile“ prämiert. Weitere Informationen gibt´s bei Karen Biesgen von der Stabstelle Klimaschutz der Stadt Bochum, Tel. 0234 910 16 26 / E-Mail klimaschutz@bochum.de

nicht kopierbar!