DETOUR IS METHOD: Im Off Space der Stadtsparkasse Düsseldorf

Unter dem Titel „Detour is method” eröffnet die Ausstellung von Lenard Giller und Maria Toumazou unter dem Programm von “Bar Civil”.  Die beiden Positionen zeigen jeweils individuelle sowie eine kollaborative Arbeit. Ihre Arbeiten sind im Kontext der Fotografie zu verordnen. 
Grundlage für die kollaborative Arbeit bildet ein Auszug aus dem von Anonym publizierten Buch „Diaries of an oxygen thief“. In einer Passage des Buches beschreibt der Autor eine großformatige Collage bestehend aus schwarz weiß Fotografien, welche Maria Toumazou und Lenard Giller als fiktive Vorlage interpretieren und weiterentwickeln. Die Ausstellung bearbeitet Fragen zur Wahrnehmung von Realität und Fiktion, Autorschaft und kollektiver Arbeit.

Eröffnung:
21. Juni 2024, 18.00 – 21.00 Uhr
Steinstraße 17, 40212 Düsseldorf

Öffnungszeiten:
Fr. – Sa., 15 – 18 Uhr

nicht kopierbar!