Mitten in der Stadt – Mitten im Leben

Mit dem Vertriebszentrum Ruhr in der Lindengalerie in Essen hat die Barmenia Krankenversicherung AG ihre bisherigen zwei Standorte Recklinghausen und Essen zusammengefasst. Holger Neuwald, Leiter des Vertriebszentrums Ruhr, zieht nach gut sechs Monaten am top-modern ausgestatteten Standort ein positives Resümee: „Sowohl die Mitarbeitenden als auch die Kunden:innen haben sich von Anfang an hier wohlgefühlt und schätzen die schöne Atmosphäre, die hier herrscht.“ 

In der Tat wirkt das durch seine bodentiefen Fenster von außen gut einsehbare Vertriebszentrum mit seinen gemütlichen Loungemöbeln eher wie ein gemütliches Café. Hier können die Kund:innen entspannt Platz nehmen und sich von dem achtköpfigen Innendienst-Team das breite Portfolio der Barmenia vorstellen lassen. Denn der sechstgrößte private Krankenversicherer Deutschlands bietet ein breites Portfolio an, das von der Altersvorsorge bis zur Tierversicherung reicht.

„Unser großer Vorteil ist, dass wir aufgrund unserer schlanken Struktur eher wie ein Schnellboot als wie ein Tanker reagieren können“, hebt Holger Neuwald eine der Stärken hervor. Dabei wird auf ein hybrides System gesetzt: Jeder Kunde oder Interessent kann wählen zwischen dem persönlichen Kontakt vor Ort oder durch die 15 Außendienstmitarbeiter sowie das digitale Angebot. 

Weitere Informationen unter agentur.barmenia.de/barmenia_essen. E-Mail: essen@barmenia.de 

BUZ: Veronica Lucrezia (Vertriebstrainee), Marcus John (Bezirksleiter), Jasmin Fleische (Vertriebstrainee) und Holger Neuwald (Leiter Vertriebszentrum).

nicht kopierbar!